Kizingo

Das Insel-Archipel Lamu, seit 2001 Weltkulturerbe der UNESCO, ist für viele mit seiner Kultur und Architektur der Swahili, der Inbegriff von “Tausendundeine Nacht”. Es liegt etwa 120 bis 800 Meter vor Kenia’s Nordküste im indischen Ozean.

Die Lodge befindet sich am Ende eines 12 Kilometer langen Strandes, der sich von Kizingo bis zum Ort Shela erstreckt.

Das Kizingo bietet acht wunderschöne Bandas (strohgedeckte Hütten) in ausreichendem Abstand platziert. Die Bandas sind ausgestattet mit großen Doppelbetten mit Moskitonetz, hoch errichteten Strohdächern, schattigen Balkonen und bequemen Sitzmöbeln. Die Badezimmer sind mit Wassertoilette, Waschbecken, Heiss-Wasser-Dusche und einer Ankleide ausgestattet. Das heisse Wasser und die Elektrizität wird von einer Solar-Anlage geliefert, und das verbrauchte Duschwasser und das Abwasser aus der Küche wird zum Gießen der Bepflanzung benutzt.

Kizingo
P.O. Box 138
Lamu, Kenya
www.kizingo.com
info@kizingo.com
Telephone: +254 (0) 733 954770 or +254 (0)722 901544

 

Photo: © Kizingo